Merkurphila portal

Merkurphila News

Herzlich willkommen zur 37. Merkurphila Briefmarkenauktion am 28. September ab 9:30 Uhr!
Unsere erste kombinierte Saalauktion/Internetliveauktion ist spezialisiert auf die österreichische Philatelie. Sie beinhaltet wunderschöne ungebrauchte Stücke der Klassik (Los Nr. 17 - zinnoberroter Merkur), äußerst rare Frankaturen (Los Nr. 431 - 1850 Vierfarbenfrankatur Salzburg - Frankreich u.v.m.), seltene Abarten (Los Nr. 343 - extrem seltenes Mischplattenpaar der 3 kr Marke auf Brief) sowie viele seltene postfrische Spezialitäten und Einheiten.

Saalauktion am 28. September, 9:30 h.
Die 37. Merkurphila Auktion wird erstmals parallel als Saal- und Internetauktion durchgeführt werden. Bis kurz vor Beginn der Auktion bieten Sie über die gewohnte Internetplattform. Mit Beginn der Saalauktion am 28. September wird auf die Liveauktionsplattform umgeschaltet, die Ihnen erlaubt, live über das Internet an der Saalauktion teilzunehmen - selbverständlich mit Liveton aus dem Auktionssaal, damit Ihnen nichts von der Livestimmung entgeht. Oder Sie kommen einfach zu uns nach Wien in die Hasenauerstrasse, Sie sind herzlich willkommen!